------------------------------------------------------------------------

SPRINGFLUT-FESTIVAL LECK
Holsteiner Masters präsentiert
Lotto Schleswig-Holstein 3plus1  –  Qualif. DKB – BCh
5-jähr. Springpferd und Station Jugend-Team-Cup
29.05.-31.05.2015 LP

------------------------------------------------------------------------

Veranstalter : RuFV Südtondern e.V. Leck
Veranstaltungsort:: Schmörholmer Weg 4, 25917 Leck

Nennungsschluss: 08.05.2015
In Prfg. 15+16+17 werden max. 45 Nennungen angenommen.
Turnierinfo/News: www.springflut-festival.de und www.fn-neon.de
Weitere Infos über Turnierbüro Springflut Festival:
J. Viebrook - + 49 4639 / 78359-0  /  J. Bruhn +49 4662 / 70341

Vorläufige ZE        Fr.vorm.: 1,3,2; nachm.: 6,15,16
Sa.vorm.: 7,8,9; nachm.: 10,12,17; abend: 13
So.vorm.: 4,11; nachm.: 5,14

Bei zu hoher Nennungszahl behält der Veranstalter sich vor,
einzelne Prüfungen auf den 28.05. (DONNERSTAG) vorzuverlegen.

Veröffentlichung d.Zeiteinteilung unter www.fn-neon.de u.
www.springflut-festival.de, kein Postversand Starterlisten, Live-scoring u.Ergebnisse über FN-Erfolgsdaten.

Platz: Stadionfläche ca.70x90m Gras (gelocht und gesandet)

Vorbereitungsplatz: Sand 40x50m und 20x60m Halle,

Teilnahmeberechtigt:

Zugelassen sind Stamm-Mitglieder
LP gem.LPO 1-3+6-14+17: v.RV d.BRD u.Reiter aus Skandinavien mit Gastlizenz
Gastreiterlizenzen müssen vor Nennschluß beim Veranstalter beantragt werden.

LP gem.LPO 4+5: v.RV dv.LV SH, HH
LP gem.LPO 15+16: v.RV d.RB Nordfriesland u.N-SL-FL
Für alle Prüfungen.: Je Pferd max.2 Starts je Tag

 Besondere Bestimmungen

Auszahlung der Geldpreise erfolgt nach der letzten Prüfung über Reiterkonto. Meldeschluß ist 60 Min. vor Prüfungsbeginn.
Meldeschluß f.Teilnehmer-, Pferdenachtrag u.ähnl.spätestens 90 Min. vor Prfg.-Beginn. Teilung nach Nennungen.
F.Stamm-Mitgl. d.Veranstalters entfallen d.Startplatzbeschränkungen

Stallplätze am Veranstaltungsort in begrenzter Anzahl vorhanden: Kosten 120,- je Box f.d.Dauer d. PLS. Reservierung nur bis zum 08.05.2015 bei Bezahlung fn-neon m.Abgabe d.Nennung. Tel.Anfrage: Jürgen Bruhn, Tel. 04662/70341. Erste Einstreu wird gestellt, Futter ist mitzubringen o. gegen Gebühr zu erwerben. Weitere Gebühren: Parken PKW/Gesp. 3,-, LKW 5,-.

ACHTUNG: In Prfg.1-11+13+15-17 wird gem.§ 27
LPO ein erhöhter Organisations-Anteil v. 2,- EUR je
reserviertem Startplatz erhoben, der im Einsatz /Nenngeld enthalten ist.

Samstag 30.05.2015 Turnierfete .

Allg.Bestimmungen s."Pferd+Sport" jeweils am
Anfang der veröffentlichten Ausschreibungen.

 

1. Springpferdeprfg. Kl.L   (E+200 €, ZP)
Zugl. Einlaufprüfung f. Qualif. DKB Bundeschampionat
für 5-jährige Deutsche Springpferde

Pferde: 5 jähr. / Teiln.:Alle Alterskl. LK 1-4

Ausr. 70 Richtv: 363,1

Einsatz: 11,00 €; VN: 20; SF:I

 

2. Springpferdeprfg. Kl.M*   (E+300 €, ZP)
Qualifikationsprüfung. DKB Bundeschampionat
für 5-jährige Deutsche Springpferde

 Pferde: 5-jähr. Deutsche Reitpferde. gem. ZVO d. FN Bereich

Zucht der Liste 1 gem. Par. 16 LPO
Teiln.:Alle Alterskl. LK 1-4

Ausr. 70 Richtv: 363,1

Einsatz: 14,00 €; VN: 20; SF: S

 

3. Springpferdeprfg. Kl.M*  (E+300 €, ZP)

Pferde: 6-7jähr. 7j. gem.Par. 360 LPO. Je Teiln. 2 Startpl. erlaubt
Teiln.:Alle Alterskl. LK 1-4,

Ausr. 70 Richtv: 363,1

Einsatz: 14,00 €; VN: 20; SF: E

 

4. Springprüfung Kl.M*   (E+300 €, ZP)
Zugl. Einlaufspringen Jugend-Team-Cup

Pferde: 6j.+ält. m.mind.L-Plac. Je Teilnehmer 2 Startpl. erlaubt

Teiln.:Jun./J.R., Jahrg.94+jün. LK 2,3,4 dazu Reiter

Jahrg.93 u.ält. LK S2-4 nur Stamm-Mitgl. d.RB NF

Ausr. 70 Richtv: 501,A.1 / Einsatz: 14,00 €; VN: 20; SF: O

 

5. Springprüfung Kl.M* m. St.  (E+350 €, ZP)
Wertungsprüfung Jugend-Team-Cup

Pferde: 6j.+ält.

Teiln.:JUN/JR Jahrg. 94 und jünger. LK 2-4 nur Jugend-Team-Cup benannte Reiter

Ausr. 70 Richtv: 501,B.1 mit Teamwertung

Einsatz: 0,00 €; VN: 15; SF: gelost

 

6. Youngster-Springprüfung Kl.M**   (E+500 €, ZP)

Pferde: 6+7 jähr.; Je Teilnehmer 2 Startpl. erlaubt

Teiln.:Alle Alterskl. LK 1-3 dazu LK 4 nur Stamm-Mitgl. d.Veranstalters

Ausr. 70 Richtv: 501,A.1 / Einsatz: 20,00 €; VN: 20; SF: P

 

7. Youngster-Springprüfung. Kl.M**   (E+500 €, ZP)

Pferde: 7+8jährig. Je Teilnehmer 2 Startpl. erlaubt

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1,2,3 LK S3 auf mind. M*-plac.Pferden

Ausr. 70 Richtv: 501,A.1 / Nenng.: 20,00 €; VN: 20; SF: B

 

8. Springprüfung. Kl.M**   (E+500 €, ZP)

Pferde: 7.j. und ält. ohne Start in Prfg 7

Je Teilnehmer 2 Startpl. erlaubt

Teiln.: JUN/JR/U25, Jahrg. 90 und jünger. LK 1,2,3  LK 3 auf mind. M* -plac.Pferden

Ausr. 70 Richtv: 501,A.1 / Nenng.: 20,00  €; VN: 20; SF: L

 

9. Springprüfung. Kl.M**   (E+500 €, ZP)

Pferde: 7.jährig .und ält. ohne Start in Prüfung 7

Je Teilnehmer 2 Startpl. erlaubt

Teiln.: Reiter, Jahrg. 89 und ält. LK 1,2,3 LK S3 auf mind. M*-plac.Pferden,

Ausr. 70 Richtv: 501,A.1 / Nenng.: 20,00 €; VN: 20; SF: V

 

10. Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.S* (E+1500 €, ZP)

Finale U25 mit Qualifikation der besten 25 Teilnehmer aus Prüfung 8 mit einem Pferd ihrer Wahl.
Veranstalter kann Starterzahl erhöhen.

Pferde: 7j.+ält. Je Teilnehmer 1 Startplatz

Teiln.: JUN/JR/U25 (Jahrg. 90 und jünger). LK 1,2,3

Ausr. 70 Richtv: 525.1 beide Phasen n.Par.501A.1 gewertet.

Nenng.: 15,00  €; Startgeld: 15,00 €, VN: 20; SF: H

Nenn- u. Startgeld fällig bei Startmeldung

 

11. Springprüfung. Kl.S*   (E+1500 €, ZP)
Youngster Finale

Pferde: 7+8.jährig Je Teilnehmer 2 Startpl. erlaubt

Teiln.: Alle Alterskl.. LK 1,2,3 LK S3 auf mind. M**-plac.Pferden,

Ausr. 70 Richtv: 501,A.1
Nenng.:15,00€; Startg: 15,00€ VN: 20; SF: R

 

12. Springprfg.Kl.S m.St.**  (E+5000 €, ZP)
Holsteiner Masters präsentiert:
LOTTO Schleswig-Holstein 3plus1
(1100,850,650,450,350,300,250,5x210,- EUR)

Pferde: 7j.+ält. / Je Teiln. 2 Startplätze erlaubt

Teiln.:Alle Alterskl. LK 1,2,3 LK S3 auf mind.3x M**-plac.Pferden

Ausr. 70 Richtv: 501,B.1

Nenngeld: 20,00 Startgeld: 37,50 €; VN: 15; SF: D

 

13. Barrierenspringprüfung Kl.S*   (E+3000 €, ZP)

Pferde: 7j.+ält. / Je Teiln. ein Startplatz erlaubt

Teiln.:Alle Alterskl. LK 1,2,3 LK S3 auf mind.5x M**-plac.Pferden

Ausr. 70 Richtv: 531

Nenngeld: 15,00 Startgeld: 30,00 €; VN: 00; SF: N

 

14. Springprf. Kl.S*** m.Siegerrunde   (E+10000 €, ZP)
Die VR-Bank  präsentiert d.Großer Preis Springflut Festival
(2500,2000,1500,1000,800,600,450,350,2x250,2x150,-EUR)

Pferde: 7j.+ält. / Je Teilnehmer 1 Startplatz erlaubt

Teiln.:Alle Alterskl. LK 1+ 2 

Ausr. 70 Richtv: 533,a In d.Siegerrunde gelangen alle 0-Fehler-Ritte bzw.das zu plaz.Viertel d.Umlaufs m.max.8 Strafpkt., evtl.Strafpkt. aus d.Uml.werden übernommen. Startf. In der Siegerrunde wie im .Uml.

Nenngeld: 20,00 Startgeld: 45,00 €; VN: 20; SF: X

 

REGIO TOUR Prfg. 15+16

 15. Stilspringprüfung Kl.L   (E+200 €, ZP)
(geschlossen)

Pferde: 5j.+ält. Je Teilnehmer 1Startplatz erlaubt

Teiln.:Alle Alterskl. LK 3,4 nur RB NF u.N-SL-FL, dazu LK
LK 5 nur Stamm-Mitgl. d.Veranstalters

Ausr. 70 Richtv: 520,3a / Einsatz: 11,00 €; VN: 20; SF: J

 

16. Punktespringprüfung Kl.M*   (E+300 €, ZP)
(geschlossen)

Pferde: 6j.+ält. m.mind. A-Plac. Je Teilnehmer 2 Startplätze erlaubt

Teiln.:Alle Alterskl. LK 3,4 nur RB NF u.N-SL-FL

Ausr. 70 Richtv: 524 mit Joker
Einsatz: 14,00 €; VN: 15; SF: T

 

17. Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.S* (E+1500 €, ZP)

Pferde: 7j.+ält.  Je Teilnehmer max. 2 Startplätze

Teiln.: Jahrg. 89 und LK 1,2,3 LK S3 auf mind. M**-plac.Pferden

Ausr. 70 Richtv: 525.1 beide Phasen n.Par.501A.1 gewertet.

Nenng.: 15,00  €; Startgeld: 15,00 €, VN: 20; SF: A